Open Water Diver (Tauchschein)

 

Das ist der Einstieg in die unabhängige Unterwasserwelt mit einem TauchBuddy.  Der Open Water Diver ist der bekannteste Tauchkurs weltweit und hat Millionen von Tauchern schon das Gefühl von Schweben und Freiheit vermittelt.

In diesem Kurs erlernst du theoretische und praktische Kenntnisse über das Tauchen.

Wie läuft der OWD Kurs ab:

Der Open – Water Diver Kurs besteht aus 5x Pool-Einheiten, 4x Freiwasser-Einheiten und Theorie Einheiten. In unserem ersten Gespräch gestalten wir den Ablauf des Kurses: Du kannst die Theorie wählen zwischen Online (eLearning) oder mit Büchern, DVD und Unterrichtseinheit. An welchem Ort der Kurs stattfindet, werden wir bei einem Gespräch vereinbaren: exklusiv bei dir Zuhause, in der Tauchschule oder an deinem Lieblingsort – alles ist möglich, denn Diving ist FUN!!!!

Die maximale Anzahl der Tauchschüler pro Kurs beträgt 3 Personen, gerne könnt ihr bei einer gewünschten Gruppe von mehr als 3 Personen anfragen.

Welche Voraussetzung benötigst du:

Mindestalter 10 Jahre. Im Alter von 10-14 Jahren erhältst du nach Abschluss des Kurses den Junior Open Water Diver. Ab 15 Jahren bekommst du dann den Open Water Diver.

Die Kursdauer beträgt:

  • 1-4 Wochen
  • 2-3 Abende Theorie oder 1-2 Tage
  • 4x Freiwassereinheiten, 2-3 Tage
  • 5x Pooleinheiten, 2-3 Tage

Im Kurs ist folgendes enthalten:

  • Pooleintritt
  • Open Water Diver & Dive Computer Manual, DVD und 1x Logbuch, Tabelle bzw. die Lehrbücher
  • Leihequipment
  • Brevetierungsgebühren

Nicht im Kurs erhalten:

  • Eintritt Freiwasser/ Dive4Life / Montemare

Kurspreis:

400 € *

 

*Anmeldungsformular PDF*

 

 

* Beinhaltet die Brevetierung nach SUB-International, bei anderen Veränden (CMAS oder PADI) kommt eine zusätzliche Brevetierungsgebühr hinzu.